"Lichter zu aktiveren, die vielfältige Blickwinkel anleuchten -

das ist zu meiner Herzensangelegenheit geworden.

Ist Wirklichkeit eine Frage der Perspektive,

gibt es keine allgemeingültige Logik - kein Überlegensein.

Die eigene Logik dimmen und andere Logiken erhellen können:

Dies sehe ich als Quelle für ein gelingendes Miteinander und einen nachhaltigen Umgang mit Mensch, Tier, Natur und Unsichtbarem

im Sozialen, Wirtschaftlichen und Politischen."

 

 

Regionale Herzenspunkte: Lateinamerika, Karibik, Deutschschweiz, Anden, Deutschland

Ausbildung & Projekte

 

Master of Arts: Interkulturelle Personalentwicklung & Kommunikation (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

 

"Freiwilligen Helfern helfen": Ganzheitliche Trainings für Ehrenamtliche von geflüchteten Menschen

 

FinkA: Entwicklung & Anwendung interkultureller Planspiele und Simulationen      
 

Bachelor of Arts: Ethnologie (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg)
 

Wissenschaft

 

Aktuelle Forschung:

Resonanz und Resonanzkritik in der Wissenschaft

 

Masterarbeit:

Wertschöpfung durch interkulturelle Personalentwicklung bei der Weleda AG

 

Studentische Hilfskraft:

Interkulturelle Aspekte in Planspielen

 

Bachelorarbeit:

Kulturelle Hybridisierung durch Globalsierung

 

 

 

 

 

Wirtschaft

 

Aktuell - Weleda AG Deutschland & Schweiz: Managerin Personalentwicklung & Diversität, Kultur & Identität

 

Weleda AG Deutschland: Praktikantin im Bereich Ausbildung, Personalentwicklung & Diversitätsmanagement

 

Kellnerin - Café Tennessee in Paris / Frankreich

 

Soziales

 

Ehrenamtliche Patin eines geflüchteten Studenten

 

Ehrenamtliche Integrationsbegleiterin

 

Au-Pair in San José / Costa Rica

Politik

 

Deutsche Botschaft in Santo Domingo / Dominikanische Republik: Praktikantin / Referat

für Wirtschaft & Wirtschaftliche Zusammenarbeit



Wir freuen uns, wenn auch Eure  Freunde und Kollegen den Weg zu uns finden -  Hier könnt Ihr Expertisenwechsel in den sozialen Netzwerken teilen: